KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING

Es lässt sich nicht leugnen, dass der Altöttinger Architekturbestand einen ausgeprägten Hang zu Sakralbauten aufweist. Wenn man einmal von Wohn- und Geschäftshäusern absieht, fallen an profanen Bauwerken eigentlich wenig mehr als das Rathaus und das Amtsgericht ins Auge. Besser gesagt fi elen, denn in jüngster Zeit ist mit dem KULTUR+ KONGRESS FORUM ALTÖTTING ein ambitionierter Neubau dazugekommen. Der aus dem Architekturwettbewerb als Sieger in einem hochkarätigen Feld hervorgegangene Entwurf wirkt von außen zwar unspektakulär, ohne architektonische Extravaganzen und ganz dem Moto “form follows function” verschrieben, doch gerade darum fügt es sich harmonisch in die Umgebung der Innenstadt ein. Der Vorplatz, nach dem für das Altöttinger Stadtbild so prägenden Baumeister „Zuccalliplatz“ getauft, verspricht Auge und Gaumen gleichermaßen Labsal, entspringt der den „Shrines of Europe“ gewidmeten Bildsäule von Joseph Michael Neustifter doch klares Trinkwasser für Besucher des Forums und der Stadt. Dass im Inneren ein großzügiges Raumangebot und eine hochmoderne technische Ausstattung dem doppelten Zweck von Kongressen und Tagungen einerseits und Kultur- und Un terhaltungsveranstaltungen andererseits Rechnung trägt, erschließt sich Gästen und Besuchern auf den zweiten Blick. Mit dem Projekt KULTUR+KONGRESS FORUM ALTÖTTING verbinden sich hohe Erwartungen, der Stadt neue Zielgruppen neben Wallfahrern und Tagestouristen zu erschließen. Der seit Jahrzehnten in der Kreisstadt vermisste Stadtsaal für größere Veranstaltungen ist in der Planung folglich zu einem möglichen neuen Standbein der Stadtentwicklung im 21. Jahrhundert gewachsen, mit allen damit verbundenen Chancen und Risiken. Das neue Forum soll nicht nur der wirtschaftlichen Entwicklung der Kreisstadt einen Schub geben, sondern auch dem Kulturleben Altöttings Impulse verleihen. So ergriffen die Stadtväter (und -mütter) beherzt die seltene Chance, ein solch großes Projekt an einem Standort direkt im Stadtzentrum zu verwirklichen. Ein klares Plus gegenüber den oft in Stadtrandlagen erbauten Stadthallen vergleichbarer Kommunen. Und ein Beweis dafür, dass Altötting gewillt ist, auf dem Boden seiner altbewährten Tradition seine Zukunft auch mit Neuem zu gestalten.

Kultur + Kongress Forum Altötting ·  84503 Altötting
www.forum-altoetting.de








Angebote gesamt: 0
  • <
  • Seite 1 von 1
  • >
Angebote pro Seite:
Derzeit keine Angebote vorhanden